Absinthe

Absinthe Angélique Verte Suisse

Claude-Alain Bugnon ist einer der ersten Schweizer Schwarzbrenner, der den Sprung von der Anonymität in die Oeffentlichkeit gewagt hat. Mit seinen verschiedenen Absinth-Variationen, die mit Pflanzen aus der Region hergestellt werden, hat er bereits mehrere Auszeichnungen erhalten. Dies hat ihn natürlich in seinem Willen bestärkt, altes, traditionelles Handwerk und Erfindergeist zu vereinen. Claude-Alain Bugnon kennt nur einen Grundsatz: Die Leidenschaft für den Absinth. Den wahren Absinth natürlich - der aus dem Val-de-Travers kommt, der einzige mit dieser edlen Bitternote, dank den Pflanzen dieser Region, wie der grosse und der kleine Wermut (Absinth), der Ysop und die Melisse. Es sind diese Pflanzen, die seit dem 19. Jahrhundert bis heute für den guten Ruf des echten Absinths dieser Region verantwortlich sind. Seine "Feen" wurden auf Basis von Rezepten aus dem Jahre 1935 entwickelt und zeugen vom können und der Leidenschaft des Unternehmers, Claude-Alain Bugnon, der glücklich ist, nun kein Schwarzbrenner mehr zu sein. Angélique ist ein echter Schweizer Absinthe Verte, produziert aus mindestens 12 Pflanzen. Angélique ist der grosse Absinthe aus dem Val-de-Travers. Seine Farbe erhält er durch die Zugabe einer Macération verschiedener aromatischer Pflanzen, ohne jegliche Zugabe von Farbstoffen. Angélique wurde wegen Nachfrage nach einem bitteren Schweizer Absinth kreiert, aber mit Beibehaltung der Charakteristiken, welche den echten Schweizer Absinth ausmachen. Angélique ist die rebellische und teuflische Tochter der Charlotte la Clandestine.

Herkunft: Schweiz / Val-de-Travers, Inhalt: 70cl, Vol: 68%

CHF 72.00

  • 1.8 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinthe Artemisia - Coffret 3 x 20 cl

Probierset mit drei verschiedenen Absinth von Artemisia:
La Clandestine, La Capricieuse und Angélique Verte Suisse.

Herkunft: Schweiz / Val-de-Travers, Inhalt: 3x 20cl, Vol.: 53% / 72% / 68%

CHF 84.00

  • 2.5 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinthe Chat

Ein hervorragender Absinthe!

Bei der Herstellung von Absinth stehen hinter jedem Griff, jeder Handlung zahlreiche Geheimnisse und ein grosses Know-how. Dies gilt für die Auslese und die Qualität der Pflanzen wie auch für die Trocknung und die Destillierung auf traditionelle Art. Die Summe der Kenntnisse und Kompetenzen ermöglicht es auch heute noch, einen hochwertigen Absinth herzustellen.

Nach einer Degustation, die vom Sonntags-Blick organisiert wurde, beschrieben Fachleute den Absinth « Le Chat » wie folgt:

Nase: Kräftig und rein, deutliches Kräuteraroma (insbesondere Wermut).

Gaumen: Gefällig, kräftig, Kräuter (Lakritze).

Urteil: Runder Geschmack, elegant, raffiniert, harmonisch und gut strukturiert.

Der Absinth Le Chat erhielt 5,5 von 6 möglichen Punkten.

Herkunft: Val-de-Traves, Inhalt: 50cl, Vol: 54%

CHF 41.00

  • 1.5 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinth Le Chat Coffret

Bei der Herstellung von Absinth stehen hinter jedem Griff, jeder Handlung zahlreiche Geheimnisse und ein grosses Know-how. Dies gilt für die Auslese und die Qualität der Pflanzen wie auch für die Trocknung und die Destillierung auf traditionelle Art. Die Summe der Kenntnisse und Kompetenzen ermöglicht es auch heute noch, einen hochwertigen Absinth herzustellen.

Nach einer Degustation, die vom Sonntags-Blick organisiert wurde, beschrieben Fachleute den Absinth « Le Chat » wie folgt:

Nase: Kräftig und rein, deutliches Kräuteraroma (insbesondere Wermut).

Gaumen: Gefällig, kräftig, Kräuter (Lakritze).

Urteil: Runder Geschmack, elegant, raffiniert, harmonisch und gut strukturiert.

Der Absinth Le Chat erhielt 5,5 von 6 möglichen Punkten.

In einer Holzbox, Absinthe-Löffel und Absinthe-Gläser sehr hochwertig.

Herkunft: Val-de-Traves, Inhalt: 50cl + 2 Gläser + 2 Absinthe-Löffel, Vol: 54%

CHF 89.00

  • 2.5 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinthe Kübler - Die grüne Fee

Absinthe Kübler ist das einzige auf dem Weltmarkt erhältliche Produkt, das aus der geschichtlichen Wiege der Absinthe stammt. Das verwendete Wermutkraut (Artemisia absinithium) sowie die weiteren Kräuter und Pflanzen stammen ausschliesslich aus biologischen Kulturen im Val-de-Travers.

Herkunft: Schweiz, Inhalt: 100cl, Vol: 53%

CHF 59.00

  • 2.2 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinthe La Capricieuse

Claude-Alain Bugnon ist einer der ersten Schweizer Schwarzbrenner, der den Sprung von der Anonymität in die Oeffentlichkeit gewagt hat. Mit seinen verschiedenen Absinth-Variationen, die mit Pflanzen aus der Region hergestellt werden, hat er bereits mehrere Auszeichnungen erhalten. Dies hat ihn natürlich in seinem Willen bestärkt, altes, traditionelles Handwerk und Erfindergeist zu vereinen. Claude-Alain Bugnon kennt nur einen Grundsatz: Die Leidenschaft für den Absinth. Den wahren Absinth natürlich - der aus dem Val-de-Travers kommt, der einzige mit dieser edlen Bitternote, dank den Pflanzen dieser Region, wie der grosse und der kleine Wermut (Absinth), der Ysop und die Melisse. Es sind diese Pflanzen, die seit dem 19. Jahrhundert bis heute für den guten Ruf des echten Absinths dieser Region verantwortlich sind. Seine "Feen" wurden auf Basis von Rezepten aus dem Jahre 1935 entwickelt und zeugen vom können und der Leidenschaft des Unternehmers, Claude-Alain Bugnon, der glücklich ist, nun kein Schwarzbrenner mehr zu sein.

Für Liebhaber des stärkeren Geschmacks. "La Capricieuse" beruht auf der gleichen Rezeptur wie La Clandestine, jedoch lässt der hohe Alkohlanteil an frühere Zeiten (vor dem Verbot) denken. Sobald das Getränk mit kaltem Wasser verdünnt wird, werden die Aromen freigesetzt, mitsamt der charakteristischen Bitterkeit, die einen wahren Absinth ausmacht. Herkunft: Schweiz / Val-de-Traver, Inhalt: 70cl, Vol: 72%

CHF 68.00

  • 2.1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinthe La Clandestine

Claude-Alain Bugnon ist einer der ersten Schweizer Schwarzbrenner, der den Sprung von der Anonymität in die Oeffentlichkeit gewagt hat. Mit seinen verschiedenen Absinth-Variationen, die mit Pflanzen aus der Region hergestellt werden, hat er bereits mehrere Auszeichnungen erhalten. Dies hat ihn natürlich in seinem Willen bestärkt, altes, traditionelles Handwerk und Erfindergeist zu vereinen. Claude-Alain Bugnon kennt nur einen Grundsatz: Die Leidenschaft für den Absinth. Den wahren Absinth natürlich - der aus dem Val-de-Travers kommt, der einzige mit dieser edlen Bitternote, dank den Pflanzen dieser Region, wie der grosse und der kleine Wermut (Absinth), der Ysop und die Melisse. Es sind diese Pflanzen, die seit dem 19. Jahrhundert bis heute für den guten Ruf des echten Absinths dieser Region verantwortlich sind. Seine "Feen" wurden auf Basis von Rezepten aus dem Jahre 1935 entwickelt und zeugen vom können und der Leidenschaft des Unternehmers, Claude-Alain Bugnon, der glücklich ist, nun kein Schwarzbrenner mehr zu sein. Am 1. März 2005 wurde Absinth in der Schweiz wieder legal und pünktlich zu diesem Anlass kam "La Clandestine" auf den Markt. Ueber 10 Kräuter werden bei der Herstellung verwendet. Eine Vielzahl von Aromen und eine anhaltende Bitterkeit machen diesen Absinth unverwechselbar.

Auszeichnungen: Gewinner der Goldmedaille des Distiswiss-Wettbewerbs im September 2005 und beim welschen Forum für Branntweine im Frühling 2006.

Herkunft: Schweiz / Val-de-Travers, Inhalt: 70cl, Vol: 53%

CHF 57.00

  • 2.1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinthe La Valote Fornoni

Unmittelbar nach der offiziellen Aufhebung des Absinth verbots am 1.März 2005 stellte die Gesellschaft La Valote das entsprechende Gesuch und erhielt am 26. April 2005 die Konzession für professionelle Absinthherstellung. Die Absinthe werden in Moitiers im Val-de-Travers nach traditioneller schweizer Methode hergestellt. Jeder Destillateur verwendet seine eigene Rezeptur, die Brennblasen stehen jedoch der Gemeinschaft zur Verfügung. Lucien Fornonis Absinth besitzt eine etwas leichtere Trübung bei Zugabe von Wasser, der Geschmack ist aber da durch nicht weniger intensiv.

Herkunft: Schweiz / Val-de-Travers, Inhalt: 50cl, Vol: 54%

CHF 35.00

  • 2 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinthe La Valote Martin

Die neuste Kreation von Francis Martin wird nach einem Rezept mit hohem Wermutanteil hergestellt, was gemäss Hersteller einen interessanten Thujongehalt ergibt. Ideal für den Genuss nach altem Ritual.

Herkunft: Schweiz / Val-de-Travers, Inhalt: 50cl, Vol: 54%

CHF 41.00

  • 1.6 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinthe La Valote Martin Esmeralda

Der grüne Absinthe ist aus 100% natürlichen Pflanzen gefärbt. Kann sehr gut mit oder ohne Zucker getrunken werden. Er ist kräftig im Geschmack und bringt eine angeneme Bitternote mit.

Herkunft: Schweiz / Val-de-Travers, Inhalt: 70cl, Vol: 72%

CHF 62.00

  • 1.8 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinthe La Valote Martin Fée Verte

Ein Absinthe mit leichtem Bittergeschmack. Im Mund ist die grosse Wermutpflanze leicht dominant.

Unterschwellige Noten des immergrünen Lerchensporns, Zitronenmelisse und Ysop die sonst eher in den grünen Absinthe verwendet werden.

Geschmack: Reich an Anis, Ysop und Zitronenmelisse
Abgang: Leicht Bitter

Herkunft: Schweiz / Val-de-Travers, Inhalt: 50cl, Vol: 54%

CHF 40.00

  • 1.6 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinthe La Valote Martin Grenouillarde

Weich im Mund, mit vielen verschiedenen geschmacksrichtungen und einer leichten Bitterkeit, welchen man schon vor dem Verbot fand.

Herkunft: Val-de-Travers, Inhalt: 50cl, Vol.: 65%

CHF 42.00

  • 1.6 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinthe La Valote Martin « La Belle Époque »

Verstärkter Geschmack.

Kann nach dem Ritual, die gewisse Maler und Dichter brauchten um sich zu inspirieren, zubereitet werden. Mit dem Brunnen, dem Löffel und dem Zucker.

Herkunft: Schweiz / Val-de-Travers, Inhalt: 50cl, Vol: 54%

CHF 42.00

  • 2 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinthe La Valote Martin L` Originale 72

Blumiger Duft und nektargleicher Geschmack. Unmittelbar nach der offiziellen Aufhebung des Absinth verbots erhielt die Gesellschaft La Valote die Konzession für professionelle Absinthherstellung. Drei ehemalige Schwarzbrenner tun das was sie schon immer getan haben - nur jetzt legal. Die Absinthe werden in Moitiers im Val-de-Travers nach traditioneller schweizer Methode hergestellt. Jeder Destillateur verwendet seine eigene, geheime Rezeptur, die Brennblasen stehen jedoch der Gemeinschaft zur Verfügung. Diese neueste Kreation von Francis Martin basiert auf einem alten Rezept. Sie lässt durch ihren besonders hohen Pflanzenanteil und ihre ausserordentliche Fülle den 72%igen Alkohol in den Hintergrund treten. Sie ist bei Kennern wie bei Neuentdeckern beliebt. Dieser Absinthe verbindet die Tradition mit der Neuzeit.

Herkunft: Schweiz / Val-de-Travers, Inhalt: 50cl, Vol: 72%

CHF 46.00

  • 2 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinthe La Valote Martin Marylin

Der milde und gut ausgewogene Absinthe von Francis Martin. Hergestellt aus zehn verschiedenen Pflanzen, wovon die meisten aus dem Val-de-Travers stammen. Dieser Absinth wird nach einem alten Rezept und nach traditioneller Art destilliert. Sein vielfältiger Geschmack bleibt lange im Mund. 

Herkunft: Schweiz / Val-de-Travers, Inhalt: 50cl, Vol: 54%

CHF 39.00

  • 1.7 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinthe La Valote Tradition 65

Ein neuer La Bleue aus dem Val de Travers. Natürlich kommen aus der Region schon viele andere La Bleue Sorten, aber im Val de Travers liegen eben auch die Wurzeln der Schweizer Absinth-Tradition. Somit überzeugt auch dieser Bleue durch seinblumiges Aroma, auch wenn er sich durch seinen höheren Alkoholgehalt von anderen Sorten absetzt.
"Tradition" im Namen des Absinthes nimmt übrigens Bezug auf die Schwarzbrenn-Ära der schweizer Bauern zwischen den Jahren 1910-2004. Dass Absinth in dieser Zeit verboten war hiess nämlich nicht, dass er nicht trotzdem hergestellt wurde...
Herkunft: Schweiz / Val-de-Travers, Inhalt: 50cl, Vol: 65%

CHF 41.00

  • 2 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinthe Nostalgie

Der Absinthe Nostalgie wird nur in beschränkten Mengen gebrannt. Denn er wird in einer kleinen Brennblase erzeugt, mit der höchstens 18 Liter dieses Elixiers mit 54% Vol. hergestellt werden können. Der Absinth «Nostalgie» wird streng nach überlieferter Tradition gebrannt.
Alle dazu verwendeten Heilkräuter – vom grossen und kleinen Wermut über die Pfefferminze und den Ysop bis zur Zitronenmelisse – werden von Bauern im Val-de-Travers mit viel Können und Liebe
angebaut. Die handverlesenen Pflanzen werden gebündelt und in einer gut belüfteten Scheune zum Trocknen aufgehängt. Erst nach mehreren Monaten werden die Kräuter fein geschnitten und zur Destillation verwendet. Mit diesem von alters her überlieferten Verfahren wird eine Tradition weitergeführt, die in den Destillerien des Val-de-Travers schon vor über einem Jahrhundert gängig war. Der Absinth «Nostalgie» reift während einiger Zeit im Eichenfass heran.
Dies verleiht diesem kostbaren Trunk seine zarte Färbung, dank der ihm viele auf den ersten Blick verfallen. Damit sich seine Farbe und sein Geschmack nicht durch Kontakt mit Licht verändern, wird dieser Absinth in einer wunderschönen Flasche aus Opakglas angeboten. Man kann gar nicht genug tun, um dieses Elixier zu schützen. Die mattschwarze 75-cl-Flasche wird wie früher mit einem hochwertigen Korken verschlossen. Damit sich die verbleibende Menge in der undurchsichtigen Flasche überprüfen lässt, weist ihr schwarzes Gewand zwei Netze auf: Dank deren Transparenz lässt sich erahnen, wie viel Absinth sich noch in der Flasche befindet.
«Nostalgie» lädt Sie zum Träumen ein. Versuchen Sie diesen unvergleichlichen Absinth! Seine aromatische Bitterkeit umhüllt sanft Ihren Gaumen und verführt mit einem unendlich langen Abgang zum Träumen. Er trägt zu Recht den Namen «Nostalgie». 

Herkunft: Val-de-Travers, Inhalt: 75cl, Vol: 54%

CHF 75.50

  • 1.8 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinthe SEPTANTE7

Ein geliebtes Produkt, eingebettet in die Geschichte einer Region – darin liegt das Geheimnis des Absinths SEPTANTE 7 von Willy Bovet, hergestellt mit traditionellen Methoden in Môtiers im Val-de-Travers.

Giessen sie etwas Absinth SEPTANTE7 in ein Glas. Brüskieren Sie ihn nicht, nehmen Sie sich Zeit. Langsam, Tropfen für Tropfen enthüllt er Ihnen seine ganze Seele.

Nachdem Sie ihn getrübt haben, lassen Sie ihn wieder zu sich kommen, und bewundern Sie seine zarte Robe. Atmen Sie die grosszügig freigegebenen, subtilen Aromen ein. Führen Sie ihn an Ihre Lippen und er verführt Sie.

Sie haben Bekanntschaft mit ihm geschlossen: Zum Wohl!

Herkunft: Schweiz - VAL-DE-TRAVERS, Inhalt: 75cl, Vol: 77%

CHF 77.00

  • 1.8 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinthe Studer Swiss Premium

Der Studer Absinth darf sich einer grossen Vergangenheit rühmen, denn bis zur Prohibition hatte die Absinth Produktion bei Studer Tradition. Auf dieses Wissen greift die Distillerie Studer nun gerne zurück. Für die Destillation verwenden sie Wermutkraut (Grande Absinthe), eine in den Hausrezepten überlieferte Mischung aus 8 erlesenen Kräutern, reinen Alkohol und frisches Quellwasser aus ihren eigenen Quellen. Im Verhältnis 1:4 mit frischem Wasser gemischt, nach Belieben mit etwas Zucker verfeinert und einem Eiswürfel genossen, bereitet der Studer-Absinth beim Genuss viel Freude.

Schöne Flasche und inkl. Geschenkkarton.

Herkunft: Schweiz, Inhalt: 70cl, Vol: 55%

CHF 57.00

  • 1.8 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1

Absinthe Studer Swiss Original

Der Studer Absinth darf sich einer grossen Vergangenheit rühmen, denn bis zur Prohibition hatte die Absinth Produktion bei Studer Tradition. Auf dieses Wissen greift die Distillerie Studer nun gerne zurück. Für die Destillation verwenden sie Wermutkraut (Grande Absinthe), eine in den Hausrezepten überlieferte Mischung aus 8 erlesenen Kräutern, reinen Alkohol und frisches Quellwasser aus ihren eigenen Quellen. Im Verhältnis 1:5 mit frischem Wasser gemischt, nach Belieben mit etwas Zucker verfeinert und einem Eiswürfel, bereitet der Studer-Absinth beim Genuss viel Freude.

Herkunft: Schweiz, Inhalt: 70cl, Vol: 55%

CHF 49.00

  • 1.7 kg
  • verfügbar
  • 2 - 7 Tage Lieferzeit1