Neue Produkte


La Mauny Héritage Port Cask Finish

Dieser Rhum Agricole mit seiner Bernstein-Farbe, dem Aroma von reifen Früchten und seinem wunderbaren vollen Geschmack ist ein ganz besonderer La Mauny.

Nach 18 Monaten Reifung in Eichenfässern entwickelte dieser La Mauny Rhum Ambré Agricole Fülle und zarte holzige Aromen.

Anschliessend reifte er für mehrere Monate in Eichenfässern, die früher für Ruby Portwein verwendet wurden, von welchen er auch die knackigen Fruchtaromen und Noten von Konfitüren erhielt.

Farbe: Sehr ölig mit tiefen goldenen Reflexen von Stroh
Nase: Aromen von Pflaume und Mirabelle, gefolgt von getrockneten Früchten.
Gaumen: Frisch, voll und geschmeidig mit Aromen von Zuckerrohr und Honig, Beerenmarmelade und Quittengelee.
Abgang: Lang, voll und fruchtig.
0 Kommentare

Trois Rivières Ambré Whisky Finish

Der Kellermeister von Trois Rivières beweist erneut seinen Innovationsgeist mit diesem Trois Rivières Rhum Ambré Agricole, welcher in Single Malt Whisky Fässern eine Endreifung erhielt. Er überzeugt durch seine Originalität, die Moderne seiner Aromen und seinen kräftigen Geschmack.

Nach einer Reifung von 12 bis 18 Monaten nach AOC Martinique Vorschriften, erhielt er sein Finish für weitere 6 Monate in französischen Single Malt Whisky Fässern der Rozelieure-Brennerei in Frankreich.
Noten von warmem Honig, geröstetem Brot und Karamell, typisch für Rhum Ambré, vermischen sich mit der Vollmundigkeit und den subtilen Torfnoten charakteristisch für die grossen Single Malts.

Trois Rivières Ambré Finish Whisky Single Malt ist eine schöne Alternative zum klassischen Rhum Agricole und kann pur oder zum Mixen von klassischen Cocktails wie Manhattan oder Mint Julep verwendet werden.

Trois Rivières Ambré Finish Single Malt Whisky verbindet Moderne und Tradition. Er verführt durch seine Kraft, seine schöne Struktur und die Originalität seines seltenen organoleptischen Profils, rund und delicat. Es ist eine schöne Alternative zum klassischen Rum Agricole.

Farbe: Helle und glänzende Goldfarbe.
Nase: Das Aroma ist frisch, robust und mineralisch mit vorgängigen Noten von reifen Früchten und einer salzigen Note, die sich in Aromen von seltenen Hölzern und Gewürzen entwickeln.
Gaumen: Aussergewöhnlich glatt und perfekt ausgewogen mit Noten von Eichenholz und reifen Früchten. Die endgültige Reifung in französischen Whisky-Fässern macht ihn fein und verleiht ihm ein erstaunliches Aroma von gemälzter Gerste.
Abgang: Die Geschmacksnoten verweilen in einem angenehm langen Abgang, wo sich die typischen Aromen eines Rhum Ambré Agricole perfekt mit den Noten von Torfmoos, die sich von reinem Malt-Whisky unterscheiden, vermischen.

0 Kommentare

Bunnahabhain Stiuireadair

Die Essenz der Küste von Bunnahabhain
Die Entscheidung der Brennerei, an einem solch abgelegenen Ort zu bauen, war keine einfache, aber es war die Richtige. Ausgewählt wegen des sanften Küstenklimas, der Fülle des klaren Quellwassers und des natürlichen Hafens, wurde die Mündung des Flusses zur Heimat eines einzigartigen Islay Whiskys. Mit was die Gründer nicht rechneten, war der Einfluss, den die Küste auf die Essenz dieses unverwechselbaren Single Malt Whiskys haben würde.

Weil der Whisky in den Lagerhäusern der Destillerie an der Küste reift und so ständig den Elementen ausgesetzt ist, verleiht das Meer diesem eine unauslöschliche Note, welche man in jeder Flasche Bunnahabhain entdecken kann. Dieser Küsteneinfluss zeigt sich im frischen und lebendigen Stiùireadair (ausgesprochen „stiu-rahdur").

Sturm in einer Flasche
Um Stiùireadair zu kreieren, hat Kirstie, der Master Blender von Bunnahabhain, First und Refill Sherry Fässer mit Whiskies verschiedenen Alters sowie von unterschiedlichen Lager-Standorten ausgewählt, um ein Dram zusammenzustellen, das wirklich den Küsten-Charakter der Bunnahabhain Single Malt Whisky wiederspiegelt. Ohne den Sherry-Einfluss zu verlieren, den jeder vom berühmten 12-jährigen her kennt und liebt, hat Kirstie einen Küstensturm im Stiùireadair geschaffen.

Farbe: Goldenes Bernstein.
Nase: Getrocknete Früchte und Karamell mit Salz-Noten, Vanille, Nüssen und einem Hauch von Gewürzen.
Gaumen: Cremiges Mundgefühl mit einem Einfluss von getrocknete Früchten, Meersalz, Karamell mit Noten von Nüssen und einer sanften Würze.
Abgang: Lang und anhaltend mit Noten von getrockneten Früchten.
Bemerkungen: unchill-filtered, natural color / Jährlich limitierte Abfüllung
0 Kommentare

Navy Island XO Reserve Rum

Navy Island XO Reserve ist eine Mischung aus handselektierten jamaikanischen Rums, darunter einige der feinsten gelagerten Rums, destilliert in traditionellen jamaikanischen Pot Stills. «Small Batch Pot Still-Destillation» ist die traditionelle Destillationsmethode in Jamaika, basierend auf grossem handwerklichem Können und langer Erfahrung.

Traditionelle jamaikanische Pot-Stills produzieren sehr aromatische, mittlere und schwere Körper. Navy Island XO Reserve enthält unter anderem gereifte Pot-Still-Rums, destilliert von Worthy Park Estate, Hampden Estate und Monymusk Estate. Navy Island XO Reserve reift unter tropischen Bedingungen, gelagert in Ex-Bourbon Eichenfässern.

Herkunft: Jamaica, Inhalt: 70cl, Vol: 40%

0 Kommentare

Ron Millonario 10 Aniversario Reserva

Ron Millonario feiert sein 10-jähriges Jubiläum, mittlerweile eine Spitzenmarke auf internationalem Markt. Zehn Jahre, in denen er zu einem Synonym für einen weichen und edlen Rum avanciert ist, der mit seiner unverwechselbaren Note von Kaffee und Vanille überzeugen kann.

Die neue Abfüllung 10 Aniversario Reserva ist eine Anerkennung an die Erfolgsgeschichte von Ron Millonario. Sie beruht auf einem neuen Rezept, welches eine frischere und leichtere Version des typisch süssen, vollmundigen und fruchtigen Geschmacks von Ron Millonario bietet. Er eignet sich hervorragend zum pur Trinken wie auch besonders für den Genuss auf Eis und in Cocktails, welche einen süssen Rum in lateinamerikanischem Stil bevorzugen.

Ron Millonario 10 Aniversario Reserva ist ein sorgfältig hergestellter Blend aus verschiedenen Rumsorten mit unterschiedlichem Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Er zeichnet sich durch komplementäre Aromen aus.

Hauptbestandteil ist ein jüngerer Rum, der 6 Jahre lang in Fässern reifte, die nur einmal in der Destillerie Heaven Hill in Kentucky zur Reifung von Bourbon verwendet wurden. Der hohe Anteil von Rum, der in ehemaligen Bourbon-Fässern reifen konnte, schenkt dem Ron Millonario 10 einen guten Abgang mit Aromen wie Vanille, Banane und Früchte mit weissem Fruchtfleisch.

Die anderen Rums dieses Blends reiften mehr als 10 Jahre in spanischen Fässern in zweiter Füllung nach einem Reifezyklus von Oloroso Sherry aus den besten Kellern von Jerez.

Die Farbe erinnert an leuchtenden Bernstein, sein Duft ist leicht und nie aggressiv. Kandierte Orangen, Bergamottentee, Vanille und ein Hauch von Kolanuss sind seine herausragenden Aromen, wobei der Alkohol hinter dem Zusammenspiel der Düfte zurückbleibt.
Am Gaumen ist er leicht und frisch. Bestimmend ist der Geschmack von Kastanien- und Akazienhonig, kandierten Orangen und Zeder sowie Rosinen. Im Hintergrund verleiht der Geschmack von Nüssen, Schokolade, getrockneter Pflaumen und Aprikosen zusätzliche Tiefe.

Herkunft: Peru, Inhalt 70cl, Vol: 40%

0 Kommentare

Villa Rica 23 yo Rum

Das Land und sein tropisches Klima, vermischt mit den verschiedenen, dort ansässigen Kulturen, welche zwischen dem Golf von Mexiko und dem Karibik Becken leben, verschmelzen in diesem einzigartigen Rum. Traditionell ist die Stadt Cordoba, gelegen im Bundesstaat Veracruz, das Land des Rums.

Die Marke «Villa Rica» wurde in den 90er Jahren geboren. Zum Zeitpunkt der Einführung begann der Bartending–Boom. Basierend auf der Kombination von Aromen, den organoleptischen Eigenschaften des Alkohols und ohne den Versuch, die starken Aromen zu verbergen, bietet der Villa Rica Rum interessante Aromen wie frisches Obst, Kräuter und eine leichte Süsse.

Auszeichnungen: iTQi Superior Taste Award 2015, International Taste and Quality Institut Brussels.

Herkunft: Mexiko, Inhalt: 75cl, Vol: 40%

1 Kommentare

Mocambo Art Edition 20 yo Rum

Der Ron Mocambo 20 Years Art Edition verkörpert die aussergewöhnliche Geschichte Mexikos... Eine Geschichte von Piraten und Eroberern. Deshalb wurde die Flasche dieses Rums als fantastische und exklusive Kreation mit der Amate Faser ummantelt (seit tausenden von Jahren in alter Tradition gewonnen aus der Rinde des Amatl-Baums).

Der Rum hat einen vollen Körper, ein exzellentes und weiches Bouquet und erweist mit seinem anspruchsvollen und lebhaften Charakter dieser spannenden Geschichte von Veracruz seine Ehre.

Auszeichnungen: Ministry of Rum. Silver Medal 2007 • Rum Festival Competition Tasting 2010 (Tampa, California) • iTQi Superior Taste Award 2011, 2012, 2013 and 2014, International Taste and Quality Institute in Brussels • iTQi CRYSTAL TASTE AWARD 2014 International Taste and Quality Insitute Brussels • iTQi Superior Taste Award 2015 International Taste and Quality Insitute Brussels.

Herkunft: Mexiko, Inhalt: 75cl, Vol: 40%

0 Kommentare

Mocambo 15 yo Rum

Neu in der Schweiz! Feinster mexikanischer Single Barrel Aged Rum.
Rums aus 100% mexikanischem Zuckerrohr, mit vollem Körper, exzellentem Bouquet und anspruchsvollem lebhaftem Charakter. Single Barrel Abfüllungen in nummerierten Flaschen.

Mexico ist nicht nur das Land der guten Tequilas und Mezcals. Die Stadt Cordoba, gelegen im Bundesstaat Veracruz, ist auch die Geburtsstätte des feinen Rums.

Der Name Mocambo entstammt kolonialer Zeiten und bezeichnete Verstecke von Räubern und Piraten, welche mehrheitlich afrikanischen Ursprunges waren. Mocambo wurde aus dem Wort «Mu-Kumbu» abgeleitet, welches in der Sprache der Umbundu (Angola, Afrika) «Versteck» heisst.

Der Ron MOCAMBO 15 Years Single Barrel ist ein Rum mit raffiniertem, filigranem Charakter und angenehmem Geschmack. Die Fässer für diese Einzelfass-Abfüllungen werden ausgewählt wegen ihrer komplexen, süssen und natürlich warmen Aromen und Eichenholznoten.

Herkunft: Mexiko, Inhalt: 75cl, Vol: 40%

0 Kommentare

Nation Barbados XO Rum

Dieser Rum ist reichhaltig im Geschmack, aber trotzdem zart im Körper. Ein typischer, sehr zugänglicher Barbados Rum, welcher seine Komplexität und seinen Charakter von einer länger als üblichen Reifung in «second fill» Oloroso und Pedro Ximénez Fässern erhielt.

Farbe: Akazienhonig

Nase: Würzig und frisch. Honigsüss duftend nach Kamille und Minze. Ein delikates und sanftes aromatisches Bouquet.

Gaumen: Zu Beginn eine leichte Schärfe, welche sich weich und elegant zu einer guten Balance zwischen honigsüssen Aromen, Noten von Eiche, Tee, Minze und einem Hauch medizinischer Kräuter entwickelt. Kräftig, delikat und frisch.

Abgang: Intensives und komplexes Finish mit den Tanninen der Eiche und würzigem Aroma mit Kamille. Die Süsse verweilt im Hintergrund und hinterlässt einen angenehmen Geschmack.

Bemerkung: Sehr limitiert

Herkunft: Barbados, Inhalt: 70cl, Vol: 40%

1 Kommentare

A.H. Riise Family Reserve Solera 1838 Rum 25 Years Old

Im Jahr 1666 wurde Saint Thomas von den Dänen besetzt. Die Ausfuhr von dort produzierten Waren wie Tabak, Zucker und Rum war äussert lukrativ und ein wichtiger Bestandteil der dänischen Wirtschaft. Der A.H. Riise Family Reserve Solera 1838 ist eine Hommage an den dänischen Apotheker und Geschäftsmann Albert Heinrich Riise. Im Jahr 1838 wurde dieser per königlichem Dekret zum ersten Apotheker der Insel ernannt. In dieser Funktion produzierte er Medikamente, Kosmetik und alkoholische Tinkturen, die sich schnell grosser Beliebtheit erfreuten und ihn in der gesamten Karibik bekannt machten. Für die dänische Marine entwickelte Riise ein Medikament gegen Übelkeit und Magenverstimmung, das aus karibischem Rum und verschiedenen Kräutern und Essenzen bestand. Der Name A.H. Riise wird von der gleichnamigen Firma bis heute weitergeführt und steht für exklusiven Karibik-Rum.

Der A.H. Riise Family Reserve Solera 1838 besteht aus durchschnittlich 25 Jahre alten Rums. In der Vergangenheit wurde dieser Rum ausschliesslich für die Familie Riise produziert und war nicht frei verkäuflich. Um die Liebhaber dennoch an diesem aussergewöhnlichen Rum teilhaben zu lassen, werden nun jedes Jahr in Kleinserie 3000 Flaschen des A.H. Riise Family Reserve Solera 1838 auf den Markt gebracht.

Die für einen Rum aussergewöhnlich lange Lagerung und das traditionelle Solera-Verfahren sorgen beim A.H. Riise Family Reserve Solera 1838 für ein vielschichtiges Aroma. Vordergründige Noten von Orangen, Mangos und Passionsfrüchten werden von Kandiszucker und Tabak begleitet. Im Abgang ist eine deutliche Eichennote wahrnehmbar, die sich ohne Bitterkeit präsentiert. Die Farbe erinnert an poliertes Mahagoni-Holz. Ein wirklich ausgezeichneter Sipping Rum.

Herkunft: St. Thomas, Inhalt: 70cl, Vol: 42%

0 Kommentare

A.H. Riise Royal Danish Navy

Der A.H. Riise Royal Danish Navy Rum besteht aus verschiedenen bis zu 20 Jahre alten Rumdestillaten. Durch das Pot Still Verfahren erhält der Rum seine dunkle Farbe. Er wird von Hand in kleinen Mengen geblendet und ist nicht kältefiltriert.

Farbe: Dunkelbraun

Nase: Süss, Anis, Lakritz, Noten von Karamell

Geschmack: Exotische Früchte, Bitterorangen, Bergamotte

Abgang: Lang anhaltend, süss

Herkunft: St. Thomas, Inhalt: 70cl, Vol: 40%

0 Kommentare

A.H. Riise X.O. Reserve 175 Years Anniversary 1838 - 2013

Im Jahr 1666 wurde Saint Thomas von den Dänen besetzt. Die Ausfuhr von dort produzierten Waren wie Tabak, Zucker und Rum war äussert lukrativ und ein wichtiger Bestandteil der dänischen Wirtschaft. Der A.H. Riise Family Reserve Solera 1838 ist eine Hommage an den dänischen Apotheker und Geschäftsmann Albert Heinrich Riise. Im Jahr 1838 wurde dieser per königlichem Dekret zum ersten Apotheker der Insel ernannt. In dieser Funktion produzierte er Medikamente, Kosmetik und alkoholische Tinkturen, die sich schnell grosser Beliebtheit erfreuten und ihn in der gesamten Karibik bekannt machten. Für die dänische Marine entwickelte Riise ein Medikament gegen Übelkeit und Magenverstimmung, das aus karibischem Rum und verschiedenen Kräutern und Essenzen bestand. Der Name A.H. Riise wird von der gleichnamigen Firma bis heute weitergeführt und steht für exklusiven Karibik-Rum.

Der A.H. Riise Family Reserve Solera 1838 besteht aus durchschnittlich 25 Jahre alten Rums. In der Vergangenheit wurde dieser Rum ausschliesslich für die Familie Riise produziert und war nicht frei verkäuflich. Um die Liebhaber dennoch an diesem aussergewöhnlichen Rum teilhaben zu lassen, werden nun jedes Jahr in Kleinserie 3000 Flaschen des A.H. Riise Family Reserve Solera 1838 auf den Markt gebracht.

Die für einen Rum aussergewöhnlich lange Lagerung und das traditionelle Solera-Verfahren sorgen beim A.H. Riise Family Reserve Solera 1838 für ein vielschichtiges Aroma. Vordergründige Noten von Orangen, Mangos und Passionsfrüchten werden von Kandiszucker und Tabak begleitet. Im Abgang ist eine deutliche Eichennote wahrnehmbar, die sich ohne Bitterkeit präsentiert. Die Farbe erinnert an poliertes Mahagoni-Holz. Ein wirklich ausgezeichneter Sipping Rum.

Herkunft: St. Thomas, Inhalt: 70cl, Vol: 42%

0 Kommentare

A.H. Riise XO Reserve Port Cask

Um sein Andenken in Ehren zu halten, werden heute nur die besten Rums unter seinem Namen abgefüllt. Dieser spezielle XO-Rum ist ein Blend exklusiver karibischer Rums, die bis zu 20 Jahre in Fässern aus Eichenholz gereift sind. Zum Abschluss der Reifung wurden die einzelnen Rums vermählt und durften erneut für einige Monate in exklusiven Portweinfässern lagern. So erhielt der XO Reserve Port Cask Rum nicht nur eine verhältnismässig dunkle Farbe, sondern auch seinen einzigartigen Geschmack.

An der Nase spürt man ein sehr intensiver und ausgeprägt-fruchtiges Aromen, was besonders durch Noten von Pflaumen, roten Trauben, Banane und Vanille geprägt ist. Am Gaumen zeigt der XO Reserve Port Cask Rum ein erstaunliche sanftes Mundgefühl, welches durch Aromen von Trockenfrüchten und roten Beeren geprägt ist. Im langen Nachklang offenbart sich eine feine Süsse, die diesem Rum besonders auszeichnet.

Herkunft: St. Thomas, Inhalt: 70cl, Vol: 45%

0 Kommentare

A.H. Riise XO Reserve Sauternes Cask

Der A.H. Riise XO Reserve Sauternes Cask Rum ist einer dieser außergewöhnlichen Spitzenrums, die selbst Kenner ins Schwärmen geraten lassen.

Rezeptur, Destillation und die anschliessende Reifung in Eichenfässern sind identisch. Anschliessend erhält der XO Reserve Sauternes Cask jedoch noch eine Nachreifung in Sauternes Weinfässern von dem renommierten französischen Weingut Chateau Lafon. Der Blend aus verschiedenen Rum-Destillaten mit einem Alter von bis zu 20 Jahren erhält durch diese Nachlagerung seinen einzigartigen fruchtigen und reichhaltigen Geschmack mit einer leichten Weinnote. Im Aroma zeigt sich der Premium-Rum überaus reichhaltig und fruchtig mit leichten Noten von Aprikose, Pfirsich und Honig. Am Gaumen kommen die Aprikose-, Pfirsich- und Honigtöne voll zur Entfaltung und werden durch feine Noten von Rosinen, Haselnuss und Vanille zu einem wahrhaft perfekten, weichen und unvergleichlichen Geschmack verschmolzen. Fruchtig und unvergleichbar schafft es der Rum natürliche Aromen genau so zu platzieren, wie es Kenner und Liebhaber mögen.

Im Nachklang zeigt der A.H. Riise XO Reserve Sauternes Cask Rum noch einmal seine ganze Reichhaltigkeit und Qualität. Der weiche Geschmack nach Nüssen, Vanille und Honig klingt aussergewöhnlich lange nach und macht den Genuss dieses Premium Rums bis zum Schluss zu einem unvergleichlichen Geschmackserlebnis.

Einzelfassabfüllungen in begrenzter Auflage mit handnummerierten Etiketten.

Herkunft: St. Thomas, Inhalt: 70cl, Vol: 42%

0 Kommentare

Kauffman Vodka Hard

Kauffman Hard Vodka aus der Standard Line von Kauffman ist ein würziger, russischer Nobel-Vodka.

Der aromatisch würzige Kauffmann Hard wird mit Aromen von Honig und Pantokrin veredelt. Pantokrin ist ein traditionell russisches Heilmittel aus Hirschhorn, dem eine Wirkung als Aphrodisiakum und Verjüngungsmittel nachgesagt wird. Der vollendete Kauffmann Hard besticht Kenner durch seine Noten von Klee und Minze. Pikanter Pfeffer rundet diesen Vodka am Gaumen und im Nachhall ab.

Herkunft: Russland, Inhalt: 70cl, Vol: 40%

0 Kommentare

Centenario Fundacion 20 yo

Dieser Rum ist zweifelsohne ein Spitzenprodukt aus Costa Rica. 20 Jahre lang lagerte dieser Rum in Fässern aus Eichenholz und hat in dieser Zeit nicht nur sein beeindruckendes Aroma entwickelt, sondern auch eine elegante, hochwertige und vielleicht auch ein wenig ungewöhnliche rötliche Farbe.

Süsse und Frucht verbinden sich äusserst gekonnt miteinander, sie sind besonders intensiv und gleichzeitig besonders weich und sanft in der Nase. Am Gaumen schafft es die Fruchtigkeit und die Süsse nochmals zu beeindrucken und äusserst interessant sind die Aromen von Zimt, ein wenig gebackener Banane und Tabak. Eine ungewöhnliche und gleichzeitig hochwertige Kombination, die jedem Gaumen schmeichelt. Ein herrlich voluminöser Rum, der im Gedächtnis bleibt.

Bouquet und Geschmack beeindrucken und der Abgang des Centenario Fundacion 20 yo Rum verschafft weitere beeindruckende Momente. So sind besonders die Tabaknoten im Nachklang zu erkennen, Süsse und Frucht können sich interessant abwechseln und verleihen bis tief in den Bauch hinein ein warmes, sanftes und äusserst ansprechendes Gefühl.

Herkunft: Costa Rica, Inhalt: 70cl, Vol: 40%

0 Kommentare

Santa Teresa 1796 Ron Antiguo de Solera

Santa Teresa 1796 Ron Antiguo de Solera ist der Name dieses stolzen Rums. Hinter ihm versteckt sich eine Köstlichkeit, die auf lange Erfahrungen und eine beeindruckende Geschichte verweisen kann. Bis zu 15 Jahre können die verschiedenen Rumsorten reifen und in Eichenfässern ihr Aroma entwickeln, bevor die geschickte Komposition dafür sorgt, dass ein echter Genuss in der Flasche entsteht.

Santa Teresa entsteht in Venezuela, wo das Zuckerrohr aufgrund des tropischen Klimas besonders gute Bedingungen zum Wachsen hat. Das Unternehmen entsteht bereits im Jahre 1796 und hat daher etwa 230 Jahre Erfahrung in der Destillation von Rum gesammelt. Diesen Vorsprung weiß Santa Teresa durchaus auszunutzen und setzt sein Wissen in der Herstellung von exzellentem Rum um.

Das Aroma des Santa Teresa 1796 Ron Antiguo de Solera begeistert jeden Kenner. Im Glas überzeugt er durch seinen braunen, leicht rötlichen Farbton. Steigen die Aromen in die Nase, ist dort ein Hauch von dunklen Kirschen und Pflaumen wahrzunehmen. Hinzu kommen Karamell und Melasse, sodass eine ausgewogene Komposition entsteht. Umgeben werden diese Duftnoten von holzigen Anteilen, Zimt und Gewürznelken.

Gelangt der Rum an den Gaumen, setzen sich die Aromen der dunklen Früchte in Kombination mit Karamell fort. Hier sind außerdem exotische Früchte wie Orangen und Bananen zu erahnen. Durch Muskatnuss, Zimt und Vanille entsteht ein intensiver Geschmack.

Der Abklang ist lang anhaltend und überzeugt.

Herkunft: Venezuela, Inhalt: 70cl, Vol: 40%

0 Kommentare

Arcane Extraroma 12 yo Solera Rum

Ein kraftvoller, ausgereifter und aromatischer Rum mit Gewürznoten und einem Hauch von tropischen Früchten und einer ausserordentlich weichen Struktur.

Der Prozess der Reifung ist ausschliesslich auf dem Solera System aufgebaut. Die Solera ist aus jungen Rums und verschiedenen gereiften Rums zusammengesetzt, von welchen der Älteste ein 1999 Vintage Rum ist.

Es werden ausschliesslich originale amerikanische Eichenfässern verwendet. Die Fässer sind in der Regel gebraucht (gebrauchte Bourbon oder Rum Fässer). Einige wenige sind neu.

Farbe: Glänzendes Altgold mit Ansätzen von Mahagoni

Nase: Dieser lange gereifte Rum zeigt seinen komplexen und aussergewöhnlich gut entwickelten aromatischen Charakter schon in seinem Duft. Er ist sehr intensiv, mit Noten von flambierter Banane und weissem Pfirsich, gefolgt von einem Duft nach Haselnuss, Bienenwax, Gebäck, getoastetem Holz, Lebkuchen und Kakao. Am Schluss dominieren hauptsächlich Düfte von exotischen Früchten und Gewürze.

Gaumen: Dieser Rum ist gut strukturiert, wunderbar abgerundet mit einer perfekten Viskosität. Der Geschmack ist verführerisch und überwältigend, hauptsächlich mit Aromen von frisch geschnittenem Zuckerrohr, reifen tropischen Früchten, Lebkuchen, einem Hauch von Crème brulée und Pralinen.

Abgang: Sehr lang anhaltend mit angenehmen Aromen von edlen Hölzern, Gebäck und feinen Akzenten von grauem Pfeffer.

Herkunft: Mauritius: Inhalt: 70cl, Vol: 40%

0 Kommentare

Arcane Delicatissime Rum

Ein goldener Rum mit vollem Charakter, sehr präsent, bei dem die Aromen des frischen Zuckerrohrs sehr schön und klar zur Geltung kommen. Subtile Vanille- und Pfefferaromen und eine leichte Holznote ergänzen das Geschmackserlebnis.

Die Reifung des DELICATISSIME Rums erfolgt durch die Lagerung des weissen Rums in französischen Eichenfässern während 18 Monate, was ihm die für Mauritius typische Pfeffernote verleiht. Französische Eiche hat eine starke oxidative Kraft.

Das Ziel ist es, einige der aromatischen Anteile, welche beim Destillieren entstehen, zu eliminieren und nur die primären Indikatoren, welche direkt mit dem Zuckerrohr verwandt sind, zu erhalten.

Der Arcane Délicatissime Rum ist mit seiner würzigen und frischen Noten die perfekte Cocktailbasis.

Farbe: Helles glänzendes Gold

Nase: Sein Duft ist sehr lange anhaltend, komplex und gut entwickelt. Zu Beginn dominieren frischer Zuckerrohr und blumige Düfte, knackig, mit einer würzigen, pfeffrigen Note und einem leichten Vanilleduft und Honig. Danach folgt ein Hauch von Minze mit intensiver werdendem Pfeffer, exotischem Holz und Zuckerrohrsirup. Abschliessend duftet er würzig mit Zimtnoten.

Gaumen: Elegante, ausgeglichene und präsente Struktur mit einer weichen Viskosität. Frische, intensive Zuckerrohraromen, tropische Fruchtnoten mit dem Vanille-Finish, kombiniert mit einem würzigen, pfeffrigen Akzent und Pfefferminzaroma.

Abgang: Sehr lang anhaltend mit ausgeprägten Aromen von Virginia Tabak, Gewürzen und edlem Holz.

Herkunft: Mauritius, Inhalt: 70cl, Vol: 41%

0 Kommentare

Arcane Cane Crush Rum

Cane Crush ist der absolut frische Zuckerrohr-Rum, welcher alle Aromen des frisch geschnittenen Zuckerrohrs in einer sehr eleganten, subtilen Art und Weise vereint.

Der Arcan Rum basiert auf einem einzigartigen zweifachen Destillationsverfahren: Die erste Destillation in Mauritius, in traditionellen kreolischen Potstills, die zweite Destillation in der Cognac, in kleinen Cognac Potstills, für eine perfekte Entfaltung der Aromen.

Dieser CANE CRUSH ist ein feiner weisser Rum und hervorragend geeignet zum Mixen von Cocktails. Der «Rosa Crush», einer der exklusivsten Cocktails, hergestellt mit Cane Crush, verkörpert Frische und Sinnlichkeit.

Farbe: Reine helle kristallartige Transparenz

Nase: Sehr subtile Aromen von frisch geschnittenem Zuckerrohr. Kräutern und Blumen.

Gaumen: Sehr glatt und knackig, gleichzeitig mit einer eleganten Mischung von frischen tropischen Früchten, frisch geschnittenem Zuckerrohr und einer abschliessenden pfeffrigen Note.

Herkunft: Mauritius, Inhalt: 70cl, Vol: 43,8%

0 Kommentare

Generous Gin

GENEROUS ist ein weicher, aromatischer Gin, welcher Frucht und Gewürznoten mit einer überraschenden Frische verbindet.

Alle Beigaben, welche zur Herstellung von GENEROUS GIN verwendet werden, sind natürlich. Einige werden extrahiert, andere destilliert unter der Anwendung traditioneller Methoden. Destilliert wird mit hoher Präzision in kleinen Pot Stills.

Das Resultat ist ein sehr gut ausgeglichener, eleganter, überraschend weicher und aromatischer Gin. Er zeichnet sich aus durch ein schönes Zusammenspiel zwischen Zitrus und floralen Düften. Die Natürlichkeit empfindet man beim Probieren: Ein klarer Stil, ein präziser und harmonischer Geschmack.

Frisch für die Nase, danach ein grosszügiges Bouquet von Geschmäckern, wo Zitrusaromen in perfekter Harmonie mit Gewürznoten stehen, mit floralen Akzenten und einer knackigen Präsenz von rotem Pfeffer, Jasmine, Holunderbeeren und Wacholder.

Das Zusammenspiel von Zitrus und Jasmine im GENEROUS GIN kreiert den idealen Gin für einen erfrischenden Gin & Tonic, weil es die richtige Ausgewogenheit zwischen bitteren, sauren und süssen Noten vereint.

Viel Eis, GENEROUS GIN, Zitrone, Basilikumblätter... ein einfaches Rezept, um ein KLassiker neu zu interpretieren und einen erfrischenden Cocktail zu zaubern!

Herkunft: Frankreich, Inhalt: 70cl, Vol: 44%

0 Kommentare

Hine Domaines Bonneuil 2005

In der Cognac-Region besitzen nicht viele Cognac Häuser einen eigenen Weinberg. Traditionell werden die Reben von den Winzern durch ihre Familien gepflegt. Sie liefern ihren Cognac dann den Häusern, entweder als junger Eau-de-vie oder nach der Reifung. HINE jedoch hat das Privileg, ein aussergewöhnliches Anwesen zu besitzen: Die Domaines HINE. In der Nähe des Dorfes Bonneuil, im berühmten Cognacgebiet Grande Champagne - der ersten Cru der Cognac Bezeichnung. Die Weinberge erstrecken sich über ein 70 Hektaren grosses Terroir.

Die Qualität der in den Domaines HINE geernteten Trauben trägt zur Finesse bei, dem blumigen Bouquet und der grossen Eleganz dieser Cognacs. Die Traube Ugni Blanc ist eine spätreife Sorte, die einen trockenen, empfindlichen Weisswein hervorbringt. Die aromatische Fülle kommt von der aussergewöhnlichen Qualität der Böden, der sorgfältigen Pflege der Reben und einem perfekten Timing bei der Ernte. Die Aromen werden durch das Destillationsverfahren zusätzlich hervorgebracht. Bei HINE wird der Wein in altehrwürdiger Weise langsam destilliert, mit der Feinhefe, welche die aromatische Struktur des Eau-de-vie unterstützt. Dies ist ein heikler Prozess und erfordert grosse Sorgfalt, um alle dem Wein zu Grunde liegenden Qualitäten zu erhalten.

Mit Domaines HINE Bonneuil 2005 hat HINE eine Cognac-Abfüllung in dem unverwechselbaren HINE Stil geschaffen: Raffiniert, fruchtig, zart und doch reichhaltig: Seine Herkunft aus einer einzigen Cru, der Grande Champagne und einer einzigen Ernte vom eigenen Gutsbesitz, sorgen für den typischen Charakter eines hervorragenden Gebietes durch die sorgfältig ausgewählten Trauben. Bonneuil 2005 ist die erste Abfüllung einer Kollektion bestehend aus aufeinander gefolgten Ernten von Domaines HINE. Für jedes Jahr wird eine sorgfältige Auswahl getroffen, um die Sammlung zu ergänzen - es sei denn, die Qualität der Ernte entspricht nicht vollständig den anspruchsvollen Standards.

Nur 18 Fässer Bonneuil 2005 wurden für die Abfüllung ausgewählt.

2005 brachte die für warme Jahre typischen kraftvollen Cognacs hervor. Fruchtige Aromen dominieren die floralen Noten. Neben seiner wunderbar hellgoldenen Farbe bietet Bonneuil 2005 eine bemerkenswerte Nase und entwickelt elegante und subtile Aromen von reifen Trauben. Es zeigen sich Aromen von Lebkuchen und Lakritze, kombiniert mit pfeffrigen und würzigen Noten, was diesem Cognac einen orientalischen Touch verleiht.
Am Gaumen bezaubert Bonneuil 2005 mit einer grosszügigen Textur, ist wunderbar fruchtig und geschmackvoll. Die lebendigen und klaren Aromen werden durch Honig und Ananas und einem Hauch von Gewürznelken bereichert. Der sehr angenehme und lange Abgang rundet die Einzigartigkeit solch grossartiger Ernten wie die von 2005 ab.

Herkunft: Frankreich - Cognac, Inhalt: 70cl, Vol: 43%

0 Kommentare

Beach House Spiced Rum

Beach House ist ein Original Premium Spiced Rum. Dieser Rum ist eine köstliche Mischung von Premium Rum aus Mauritius und natürlichen Gewürzen.

Produziert in den besten Gegenden von Mauritius, ist es eine sehr harmonische und typische würzige Mischung aus charakteristischen Pfeffernoten und einer darunterliegenden tropischen Milde.

Beach House ist ein Premium Spiced Rum von höchster Qualität mit einer subtilen Beigabe eines tropisch blumigen und würzigen Bouquets.

Farbe: Eine elegante Strohblonde Farbe mit goldigen Reflexen.

Nase: Zu Beginn subtil, dominiert von Blutorangen und Honig, gefolgt von einem intensiven Duft nach Lebkuchen, Limonen und kandiertem Ingwer.

Gaumen: Eine ausgezeichnete Harmonie zwischen der tropischen Weichheit des Zuckerrohres, den blumigen Noten der Bitterorangenblüte und einem Hauch von exotischen Gewürzen, grauem Pfeffer und tropischen Früchten.

Herkunft: Mauritius, Inhalt: 70cl, Vol: 40%

0 Kommentare

Benromach 15 yo

Ein Single Malt Scotch Whisky, handgefertigt auf traditionelle, altehrwürdige Art und Weise.

Unter Verwendung der besten natürlichen Zutaten wurde der Destillationsprozess bis zur Perfektion ausgeführt. Jedes Fass wird von Hand gefüllt, gewogen und gestempelt, bevor es zur Reifung für viele Jahre in die Lagerhäuser gelangt.

Durch traditionelle Herstellung entstand ein Whisky im klassischen Speyside-Stil der Zeit. Ein Benromach mit unverwechselbarem Charakter: wunderschön ausgewogen mit einem leichten Hauch von Rauch.

Farbe: Goldene Bernsteinfarbe

Nase: Ausgewogene Sherry-Aromen mit Vanilleschote, Orangenschale und würzigem Ingwer, ergänzt durch zarte Kamille- und Menthol Noten. Mit Wasser: Duft von Kakao, Muskat und Zimt, gefolgt von süssen Honignoten und einem Hauch von Lagerfeuer Glut.

Gaumen: Üppiger, reichhaltiger Früchtekuchen mit geschmorten Pflaumen, rote Apfelschale und etwas Kiwi. Mit Wasser: Spuren von verkohlter Eiche ergänzen die Süsse von Mandarinen, Pflaumen und Nektarinen.

Abgang: Endend mit einem herrlichen Hauch von Milchschokolade.

Bemerkung: Limitierte Abfüllung

Herkunft: Schottland/Speyside, Inhalt: 70cl, Vol: 43%
0 Kommentare

Benromach 10 yo gift Pack & 2 Glasses

Wunderschön verpackt präsentiert sich der vielfach ausgezeichnete zehnjährige Single Malt Scotch Whisky aus der Destillerie Benromach zusammen mit zwei Degustationsgläsern.

Dieser wunderschöne charaktervolle Single Malt reifte in 80% Bourbon Barrels und 20% Sherry Hogshead, und das letzte Jahr in First Fill Oloroso Casks.

Benromach 10 yo ist der erste Whisky mit Altersangabe, welcher unter dem Besitzer Gordon & Macphail destilliert wurde. Gelagert in besten, handverlesenen Sherry & Bourbon Fässern erhält der Benromach 10 yo zum Schluss ein Finishing in süssen Oloroso Sherry Fässern. Das dabei angewandte Solera Verfahren garantiert dem Whisky eine konstante Qualität von Abfüllung zu Abfüllung.

Ein Benromach mit unverwechselbarem Charakter: wunderschön ausgewogen mit einem leichten Hauch von Rauch.

Das Ergebnis ist ein wunderbar ausgewogene Tropfen, mit ausgeprägtem Sherry Charakter, Sommer-Fruchtaromen, malzige Cremigkeit und einer leichten Torfrauch Note.

Bemerkung: Bei den World Whisky Awards 2014 wurde der Benromach 10 Years Old als «Bester Speyside Single Malt in der Klasse der 12 jährigen und jünger» ausgezeichnet.

Herkunft: Schottland/Speyside, Inhalt: 70cl, Vol: 43%

0 Kommentare

Principi Aldobrandini Grappa Messer Benci

Dieser Grappa aus dem Hause Principi Aldobrandini, ist dem Gründer der Dynastie San Pancrazio gewidmet.

Es ist eine hervorragende Cuvée aus Amarone, Cabernet und Prosecco, mindestens 10 Jahre alt, ohne Zusätze von Karamell-oder Farbstoffe.

Alle drei sortenreinen Qualitäten reiften zuerst während 12 Monaten in kleinen neuen 225-Liter-Barrique-Fässern, hergestellt aus slawischer, amerikanische und Limousin-Eiche. Danach ruhten sie während über 10 Jahre in je einem grossen Fass. Nach dieser langen Reifezeit werden die drei verschiedenen Sorten Grappa in einem Holzfass für weiterte 6 Monate vereint und danach in exklusive Dekanter abgefüllt.

Farbe: Tiefes Bernstein

Nase: Honig, Vanille, Kakao und süssen Gewürzen

Gaumen: Intensiv, rund, vollmundig und komplex

Abgang: Eleganter Duft von Wäldern

Bemerkung: Nur 1040 Flaschen

Herkunft: Italien, Inhalt: 70cl, Vol: 43%

1 Kommentare

Deanston 18 Years

First Fill Kentucky Bourbon Fässer

Ursprünglich in Hogshead Fässern gelagert, übertrug der Brennmeister Ian MacMillan diesen Deanston Single Malt Whisky in sorgfältig ausgewählte First Fill Kentucky Bourbon Fässer und legte diese zurück in das Herzstück des Gewölbekeller in der Destillerie Deanston.

Mit seinen Meter dicken Steinmauern sorgt dieses einzigartige Lagerhaus für eine gleichbleibende Temperatur, die das ganze Jahr über eine sanfte und gleichmässige Reifung ermöglicht.
Dort schliefen die Fässer, ungestört, im ruhigsten Teil des Lagers und wurden erst geweckt, als der Brennmeister von der Qualität und Exzellenz des Spirits überzeugt war.

Perfekt wie die Natur

Das charakteristische Profil von Deanston, honigsüsse Früchte mit einem tiefen langen Abgang, wurde verstärkt um die Perfektion zu erreichen – ein 18-jähriger Deanston, so perfekt wie ihn nur Natur, Wissen und Geduld hervorbringen können.
Diese Deanston ist nicht kalt firltriert und behält somit seinen natürlichen Geschmack und Charakter.

Deanston Distillery

Die Destillerie Deanston liegt an den Ufern des Flusses Teith, in einer Dorfgemeinschaft, welche ursprünglich um eine Baumwollspinnerei errichtet wurde.

Es ranken sich Geschichten um sie, welche Sie an einen geschichtsträchtigen Ort eintauchen lässt; so wie sich die Zeiten veränderten, so fand die ehemalige Baumwollspinnerei neues Leben als Heimat einer handwerklichen Single Malt Whisky Brennerei.

Getreu diesem Erbe folgen die Whiskies einem Destillationsprozess, welcher so alt ist wie die Gemeinschaft selbst. Von Hand gefertigt, gibt es keine moderne Technologie bei Deanston.

Hergestellt wird der Single Malt aus den besten schottischen Zutaten wie die Gerste, welche in den lokalen Feldern angebaut wird. Ein zugänglicher Tropfen, verwurzelt mit wunderbar authentischen gemeinschaftlichen Werten.

Farbe: Zitronen- und goldfarben

Nase: Sehr aromatisch mit ausgewogenen amerikanischen Eichennoten. Floral, malzig, grasig, mit Vanille und Honig und einem Hauch von Tabak und Muskatnuss.

Gaumen: Süss und würzig, Zitrusfrüchte, Malzzucker, Lebkuchen, Manuka-Honig und weisse Pfefferaromen.

Abgang: Trocken und würzig, endend mit einem wärmenden Aroma von ingwerartigem Honig.

Bemerkung: unchill-filtered, natural color

Herkunft: Highlands, Inhalt: 70cl, Vol: 46,3%
1 Kommentare

Ron Zacapa Centenario 23 - Solera Gran Reserva

Ron Zacapa Centenario 23 - Solera Gran Reserva entsteht mithilfe der einzigartigen „Sistema Solera-Technik, einem Reifeverfahren, das Rums unterschiedlicher Jahrgänge und Charaktere vereint, um sie in verschiedenen Eichenholzfässern zu lagern. Die Fässer wurden zuvor in der Produktion von robustem amerikanischen Whiskey, süssem Sherry und hochwertigem Wein der Rebsorte Pedro Ximénez eingesetzt. Dank dieser Methode wird ein einzigartiges Destillat aus 6 bis 23 Jahre alten Rumsorten.

Farbe: Helles Mahagonibraun, mit leichten Reflexen an den Rändern, Beweis für eine längere Fassreife; am Glasrand bildet er lange Beine, die langsam abwärtsstreben.

Bouquet: Ein weicher Auftakt, auf den ein vielschichtiges Geruchserlebnis folgt. Im Aroma trägt er Noten von Karamell, Vanille und Kakao, die sich mit den unterschiedlichen Schichten der Eichenholzfässer des Sistema-Solera-Reifeverfahrens vermählen: Nuancen der Paranuss und Haselnuss vom Sherry, karamellisierter Banane und Ananasaroma aus den Whiskeyfässern.

Geschmack: Wunderbar komplex und vielschichtig. Untypisch für ein länger gereiftes Destillat ist seine honigsanfte Viskosität. Im Körper trägt er eine Fülle von Rosinen- und Aprikosenaromen, am Grund zeigen sich Anklänge von Eiche, Haselnuss, Leder und Tabak, ergänzt durch sanfte Kaffee- und Vanillenoten, die im Abgang von einer Prise Zimt und Ingwer abgerundet werden. Ein Rum wie gemacht für den anspruchsvollen Gaumen.

Herkunft: Guatemala, Inhalt: 70cl, Vol: 40%

0 Kommentare

Togouchi Premium Whisky

8 Jahre Alter Malt und Grain Whiskies werden miteinander vermählt. Die Grain Whiskies verleihen dem Premium-Togouchi seine Süsse, die Malt Whiskies seine rauchige Note und Schokolade Aromen. Ein kräftiger und ausdrucksstarker Premium Blended Whisky.

Farbe: Helles Gold

Nase: Zu Beginn süsse Noten von Honig, Nüssen und Cornflakes, gefolgt von einer leicht rauchigen Note mit sich entwickelnden torfigen Duft

Gaumen: Leicht und mild. Süsse Noten von Getreide und Honig lassen ihn angenehm mild schmecken

Abgang: Endend mit einer leicht rauchigen Torfnoten

Herkunft: Japan, Inhalt: 70cl, Vol: 40%

0 Kommentare

Tamdhu Batch 001 Cask Strength

100% Reifung in Sherryfässern

Jetzt wie damals reift er nur in den besten Sherry Fässern direkt am Ufer des Spey - in den kühlen Schatten der eigenen Lagerhäuser.

Diese limitierten Abfüllungen verdeutlichen auf beste Art, wie Tamdhu seine Einzigartigkeit repräsentiert. Jeder Batch ist einzigartig und unterscheidet sich etwas in Stil und Stärke.

Dieser grossartige erste Batch des neuen Cask-Strength-Whiskys von Tamdhu reifte ausschliesslich in von Hand ausgewählten Sherryfässern, und wurde «un-chill filtered» und «natural color» abgefüllt.

TAMDHU Cask Strength Batch 1 ist ein Single Malt mit einem kraftvollen, explodierenden, komplexen und würzigen Geschmack, mit phantastisch abgerundeten Sherrynoten und Aromen von Trockenfrüchten.

Nase: Sehr ansprechend und wohlriechend; Zuckersirup mit zartem Pfirsich und Orange, zusammen mit frischem Eichenholz, Zimt und Leder, gebrannte Mandeln und Vanille

Gaumen: Fruchtig und würzig, begleitet von einer angenehmen Toffee und Sherry Fülle, lang anhaltend im Gaumen

Abgang: Fruchtige Aromen und Vanille verweilen, angenehm trocken mit einem Hauch von Torf und feinem Rauch

Bemerkung: Limitierte Abfüllung

Herkunft: Schottland - Speyside, Inhalt: 70cl, Vol: 58,8%
1 Kommentare

TAMDHU 10 years

 Jetzt wie damals reift er nur in den besten Sherry Fässern. Die Sherry-Fässer, welche heute verwendet werden, sind von der gleichen Art wie damals als die Brennerei 1897 gegründet wurde. Wie damals reift jedes Fass direkt am Ufer des Spey - in den kühlen Schatten der eigenen Lagerhäuser.
Ein reicher und würziger Charakter mit einem Hauch von Torf.

Nase: Sehr ansprechend und wohlriechend nach Zuckersirup mit zartem Pfirsich und Orange, zusammen mit frischem Eichenholz, Zimt und Leder, gebrannte Mandeln und Vanille.

Gaumen: Fruchtig und würzig, begleitet von einer angenemen Toffee und Sherry Fülle, lang anhaltend im Gaumen.

Abgang: Fruchtige Aromen und Vanille verweilen, angenehm trocken mit einem Hauch von Torf und feinem Rauch.

Herkunft: Schottland - Speyside, Inhalt: 70cl, Vol: 43%

0 Kommentare

Benromach 2005 Wood Finish Hermitage

Der Hermitage Wood Finish reifte in First Fill Bourbon Fässern und erhielt seinen Finish für 27 Monate in handverlesenen Fässern aus der Hermitage Appellation d'Origine Contrôlée, im nördlichen französischen Département Rhône.

Dieser rubinrote Benromach erhielt seine Farbe durch Eichenfässer, die einst mit Wein gefüllt waren aus der Hermitage Appellation d'Origine Contrôlée, in der nördlichen Rhône-Region in Frankreich, berühmt für die Syrah Traube. Diese Düfte des Sommers erinnern an süsse Sommerfrüchte wie erfrischende rote Äpfel und pikante Zitronen und Limetten. Ein Hauch von Vanille entsteht und Noten von Zimt entwickeln sich, unterstrichen durch einen Hauch von Torfrauch und Pfefferminz. Der Geschmack ist süss und voller intensiver Frucht wie saftige dunkle Kirsche und Orange, kräftiger Kiwi und Stachelbeere, welche sich wunderbar verbinden mit cremiger Milchschokolade und einem sanften rauchigen Einfluss.

Mit etwas Wasser verdünnt dominiert zu Beginn ein Duft von Limette und Grapefruit, mit Noten von geröstetem Malz und köstlicher süsser Vanille mit Eukalyptus im Hintergrund. Der Geschmack ist leicht würzig, gefolgt von süssen Himbeeren und Mandarinen. Aromen von Mandeln ergänzen den zugrunde liegenden Torfrauch Einfluss. Der Abgang ist herrlich lang und fruchtig mit einem Hauch von Rauch.

Herkunft: Schottland - Speyside, Inhalt: 70cl, Vol: 45%
0 Kommentare

Benromach 2006 Wood Finish Château Cissac

Dieser schöne Benromach Wood Finish Château Cissac reifte in First Fill Bourbon Fässern und erhielt seinen Finish für 20 Monate in handverlesenen Fässern aus dem berühmten Château Cissac innerhalb der Appellation Haut-Médoc Contrôlée in Süd-West-Frankreich.

Bei diesem goldfarbenen Benromach ist der fabelhafte Einfluss der Château Cissac Fässer an seinem Duft sofort erkennbar, mit einem Bouquet von Melone, roten Äpfeln, zarter und pikanter Orangenschale und dunkler Schokolade. Auch florale Noten treten deutlich hervor zusammen mit einer reizvollen verkohlten Eichennote, typisch für die Benromach Single Malts.
Der Geschmack ist leicht pfeffrig am Gaumen mit süsser Vanille, cremiger Milchschokolade und erfrischender Zitronen und Limonen Aromen. Ein angenehmer Hauch von Rotwein Tanninen entstehen, ergänzt durch ein verweilendes Torfrauch Aroma.

Mit etwas Wasser verdünnt entwickelt sich ein Hauch von grünem Apfel und Birne und zarte Holzaromen, ergänzt durch die anhaltende Pfefferminze.
Der Geschmack wird würzig mit schwarzem Pfeffer. Eine leichte Bitterkeit entwickelt sich, zusammen mit Grapefruit und Orangenschalen. Im Anschluss lassen sich tiefere Noten von Lagerfeuer Glut, ergänzt durch Paranüsse und herrlichen Kakaoaromen erkennen.

Herkunft: Schottland - Speyside, Inhalt: 70cl, Vol: 45%
0 Kommentare

Benromach 10 Years 100° Proof

 

Der neue Benromach 100° Proof Single Malt Whisky ist jetzt erhältlich in der Schweiz!
Durch traditionelle Herstellung entstand ein Whisky im klassischen Speyside-Stil der Zeit vor 1960. Ein Benromach mit unverwechselbarem Charakter.

Die drei Brennmeister verwenden ausschliesslich die besten natürlichen Zutaten und überwachen höchstpersönlich jede Sekunde des Destillationsvorgangs. Denn auf dem Weg zur Perfektion gibt es keine Abkürzungen. Jedes einzelne Fass wird von Hand befüllt, gewogen und gekennzeichnet, bevor sein Inhalt in den traditionellen Dunnage Warehouses über viele Jahre zur optimalen Reife gelangt. Nur durch diese traditionelle Herstellung entsteht der klassische Speyside-Stil der Zeit vor 1960 und die Whiskies von Benromach erhalten so ihren unverwechselbaren Charakter: wunderbar ausgewogen und mit einer dezent rauchigen Note.

Farbe: Goldenes Bernstein

Nase: Intensive Sherry Nase mit viel geschmortem Apfel, Birne und reizvollen Aromen von Vanilleschote. Köstliche geröstete Malz Aromen entwickeln sich und ergänzen eine zugrunde liegende Menthol-Note. Mit Wasser: mit anfänglichen Noten von Bienenwachs Politur und Torfrauch, gefolgt von süsseren Aromen wie reife Bananen und Kiwi, eingebunden in eine Honignote.

Gaumen: Nach schwarzem geriebenem Pfeffer mit saftig frischen Erdbeeren und Himbeeren. Ein Hauch von Orangenschale und Milchschokolade, kombiniert mit einer zarten Rauchnote. Mit Wasser: ein süsser und salziger Effekt im Gaumen mit reifen Bananen und Johannisbeeraromen. Cremige Vollmilchschokolade entwickelt sich mit einem langen reichen Finish mit anhaltender subtiler Rauchigkeit und Feuerasche.

Herkunft: Schottland - Speyside, Inhalt: 70cl, Vol: 57%
0 Kommentare

Bunnahabhain Cèobanach

 

Die Geschichte von Bunnahabhain Cèobanach, ausgesprochen «Kyaw-bin-och», was «rauchiger Nebel» aus dem Schottischen Gälisch bedeutet, begann mit einem Traum von Ian MacMillan, dem Brennmeister von Bunnahabhain. Sein Wunsch war es, die Ursprünge von Bunnahabhain zu widerspiegeln, sowohl den Ort wie auch den reizvollen Charakter dieser Single Malts.
Er nahm seine Inspiration vom Leben auf der Insel Islay in den 1800er Jahren, als die ganze Gemeinde von Torf abhängig war für Wärme, Kraftstoff und den Handel. Eine Zeit, in der sich Rauch aus den offenen Kaminen mit der salzigen Meeresluft vermengte und einen «rauchigen Nebel» hervorbrachte, den man geradezu schmecken konnte.

Farbe: Zitronen Gold

Nase: Intensiv und scharf, phenolisch, duftender Rauch, leichte Teernote, süsse Eiche, Algen, cremig und leicht antiseptisch.

Gaumen: Süsse Malzigkeit, dann eine schöne Balance zwischen spritziger Rauchigkeit und Vanille, weich und glatt, weisser Pfeffer, Noten von Bitterorange, Lakritze und Meersalz.

Abgang: Haferplätzchen, pfeffrig süsser Rauch, abwechselnd mit Meersalz, lange anhaltend.

Bemerkungen: unchill-filtered, natural color, Jährlich limitierte Abfüllung

Herkunft: Schottland - Islay, Inhalt: 70cl, Vol: 46,3%
0 Kommentare

Nation Jamaica 8 Years Rum

Intensiv und samtig in seiner Feinheit. Ein muskulöser, aber trockener und geschmeidiger Rum, wobei der britische Stil durch die Oloroso Fässer etwas gezähmt ist.

Farbe: Helles Gold

Nase: Intensiv esterartig, aber schön abgerundet mit einem ausgeprägten Duft nach Rosinen, Zimt, einem Hauch von Holz und einer leicht organischen Note.

Gaumen: Ähnlich wie in der Nase mit Aromen von Zimt und Rosinen, welche die typisch jamaikanische Lebendigkeit ergänzen. Nicht übermässig süss, reichhaltig und cremig mit Kamille und aromatischen Kräutern.

Abgang: Würziger und trockener werdend, mit ausgeprägten Holznoten und Lakritze.

Bemerkungen: Sehr limitierte Abfüllung

Herkunft: Jamaica, Inhallt: 50cl, Vol: 50%

0 Kommentare

BOOTE STAR 20 YO Rum

Rum aus der Port Morant Destillerie, zu 100% im Pot Still Verfahren hergestellt. Er reifte 20 Jahre in Bourbon und anderen Whisky Fässern (Refill-Sherry und Portofässer). Dieser Rum wird die ersten 5 Jahre in Guyana gelagert, anschliessend nach Schottland gebracht, um dort eine «sanfte» Reifung Dank des kühleren Klimas zu erhalten.

Farbe: Mahagonifarben mit einem goldenen Glanz
Nase: Reichhaltig und komplex mit einem Duft nach Orangenlikör, hausgemachtem Lebkuchen,
Bananenküchlein, Melasse und Pfannkuchen mit «golden syrup». Auch Noten von tropischen Früchten wie Kiwi, Grapefruit, Ananas und ausgeprägte Demerara-Zucker-Aromen.
Gaumen: Angenehm vollmundig. Die wunderbar schwere und doch seidige Textur unterstützt ein perfekt eingespieltes Zusammenspiel der Aromen aus der Nase. Cremig, mit süssen Bananen, Orangen und Vanille, ergänzt durch lebhafte Zitrusfrüchte und Gewürznoten.
Abgang: Endend mit Aromen von braunem Zucker, getrocknetem Ingwer und Muskat, mit cremigem Karamell und gebackenen Apfelkuchen.

Herkunft: Guyana, Inhalt: 70cl, Vol: 43%

0 Kommentare

Dellavalle Affinata in Botti di Castagno

Bei diesem besonderen Grappa ist die Produktion reine Handarbeit. Piemontesische Kastanien werden im besten Grappa von Dellavalle eingelegt, welche vorher geröstet und dann gehackt wurden. Dieser Aufguss wird für sechs Monate ziehen gelassen. Anschliessend werden die Kastanien mittels eines Siebs aus dem Destillat genommen und der Grappa, ein Blend hergestellt aus Barbera und Nebbiolo Trauben, reift in Kastanienholzfässern von 225 Litern für einen Alterungsprozess von 5 Jahren. Die Fässer werden von einem Küfer speziell hergestellt. Das Ergebnis ist ein Grappa mit einem zarten Kastanien Aroma.

Herkunft: Italien, Inhalt: 70cl, Vol: 42%

0 Kommentare