Trois Rivières Ambré Whisky Finish

Der Kellermeister von Trois Rivières beweist erneut seinen Innovationsgeist mit diesem Trois Rivières Rhum Ambré Agricole, welcher in Single Malt Whisky Fässern eine Endreifung erhielt. Er überzeugt durch seine Originalität, die Moderne seiner Aromen und seinen kräftigen Geschmack.

Nach einer Reifung von 12 bis 18 Monaten nach AOC Martinique Vorschriften, erhielt er sein Finish für weitere 6 Monate in französischen Single Malt Whisky Fässern der Rozelieure-Brennerei in Frankreich.
Noten von warmem Honig, geröstetem Brot und Karamell, typisch für Rhum Ambré, vermischen sich mit der Vollmundigkeit und den subtilen Torfnoten charakteristisch für die grossen Single Malts.

Trois Rivières Ambré Finish Whisky Single Malt ist eine schöne Alternative zum klassischen Rhum Agricole und kann pur oder zum Mixen von klassischen Cocktails wie Manhattan oder Mint Julep verwendet werden.

Trois Rivières Ambré Finish Single Malt Whisky verbindet Moderne und Tradition. Er verführt durch seine Kraft, seine schöne Struktur und die Originalität seines seltenen organoleptischen Profils, rund und delicat. Es ist eine schöne Alternative zum klassischen Rum Agricole.

Farbe: Helle und glänzende Goldfarbe.
Nase: Das Aroma ist frisch, robust und mineralisch mit vorgängigen Noten von reifen Früchten und einer salzigen Note, die sich in Aromen von seltenen Hölzern und Gewürzen entwickeln.
Gaumen: Aussergewöhnlich glatt und perfekt ausgewogen mit Noten von Eichenholz und reifen Früchten. Die endgültige Reifung in französischen Whisky-Fässern macht ihn fein und verleiht ihm ein erstaunliches Aroma von gemälzter Gerste.
Abgang: Die Geschmacksnoten verweilen in einem angenehm langen Abgang, wo sich die typischen Aromen eines Rhum Ambré Agricole perfekt mit den Noten von Torfmoos, die sich von reinem Malt-Whisky unterscheiden, vermischen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0